RA-MICRO Cloud

RA-MICRO Cloud

Das RA-MICRO vSystem ist die moderne Lösung für Ihre Kanzlei-EDV.  Ein speziell für die Bedürfnisse deutscher Anwälte vorkonfigurierter virtueller Server (vServer) stellt bis zu 20 Arbeitsplätze bereit. Der vServer kann sowohl in der Kanzlei als auch in einem Rechenzentrum betrieben werden.

Das RA-MICRO vCloud System erschließt das volle produktive Potential von RA-MICRO Kanzleisoftware für die Digitale Anwaltskanzlei.

 

virtualsierter Server in der Kanzlei

Der virtuelle RA-MICRO vServer virtualisiert auf vServer-PC Hardware im deutschen RA-MICRO Partner-Rechenzentrum ist High-End Technologie in jeder Hinsicht, Leistung, Sicherheit, Service rund um die Uhr. Das gesamte System permanent auf dem neuesten Stand der Technik. Mit unübertrefflicher Flexibilität anpassbar an jede Änderung der Kanzleigröße durch nur monatliche Kündigung der Rechenzentrums-Dienstleistungen. Automatisierte Datensicherung versioniert auf drei verschiedene Ziele, eines von diesen im zweiten Rechenzentrum.
Maximale Sicherheit durch das vServer Verbundsystem: Der vServer im Rechenzentrum kann in erforderlicher Ausbaugröße als Betriebs-vServer genutzt werden oder in minimaler Ausbaustufe als Redundanz-vServer für die Ausfall-absicherung und Datensicherung.

virtualisierter Server im Rechenzentrum

Der virtuelle RA-MICRO vServer virtualisiert auf vServer-PC Hardware im deutschen RA-MICRO Partner-Rechenzentrum ist High-End Technologie in jeder Hinsicht, Leistung, Sicherheit, Service rund um die Uhr. Das gesamte System permanent auf dem neuesten Stand der Technik. Mit unübertrefflicher Flexibilität anpassbar an jede Änderung der Kanzleigröße durch nur monatliche Kündigung der Rechenzentrums-Dienstleistungen. Automatisierte Datensicherung versioniert auf drei verschiedene Ziele, eines von diesen im zweiten Rechenzentrum.
Maximale Sicherheit durch das vServer Verbundsystem: Der vServer im Rechenzentrum kann in erforderlicher Ausbaugröße als Betriebs-vServer genutzt werden oder in minimaler Ausbaustufe als Redundanz-vServer für die Ausfall-absicherung und Datensicherung.

VPN Tunnel

Die Absicherung von Internet-Fernarbeitsplatz-Zugriffen über einen VPN Tunnel ist zwingend erforderlich. Es stehen eine Vielzahl von Systemen zur Verfügung. Eine L2PT VPN ist bei Auslieferung als vorläufiger Schutz aktiviert. In der Regel wird der Systemadministrator eine von ihm bevorzugte VPN Lösung empfehlen und installieren. Eine virtuelle High-End VPN Lösung OpenSense ist vorinstalliert.

Software Lizenzen

Lizenziert werden muss die RA-MICRO Kanzleisoftware je Current-User einschließlich CAL Lizenz Upgrade, ferner Microsoft SPLA Mietlizenzen für den vServer sowie für jeden auf dem vServer eingerichteten Benutzer für Microsoft Office Pro Plus und RDS CAL Lizenzen.